Wertschätzende Kommunikation – Worum geht es:

Wie wir miteinander sprechen, bestimmt unser Leben. Unsere Kommunikation bestimmt, wie es uns geht, wie gut oder schlecht wir uns fühlen.

Kennen Sie das auch:

„Missverständnisse … war nicht so gemeint …. das habe ich nie gesagt …“.

Die Ursache für einen Konflikt bzw. Streit ist in den meisten Fällen eine gestörte oder sogar abgebrochene Kommunikation zwischen den Betroffenen. Die Fronten sind verhärtet und man wird blind gegenüber den Interessen und Bedürfnissen der anderen Person, wie auch gegenüber den eigenen Interessen und Bedürfnissen. Es herrscht eine Atmosphäre der Missachtung oder gar Feindseligkeit. Der eigentliche Inhalt des Gesprächs wird zur Nebensache.

Konflikte und Kritik können auch als Chance verstanden werden. Kritik enthält oft Wahres. Die Protagonisten teilen mit, dass ihnen etwas wichtig ist, dass sie verletzt sind, dass sie etwas von dem Anderen wollen. Doch sie tun dies häufig auf eine Art, die vom Gegenüber nicht verstanden wird.